Warning: file_exists(): open_basedir restriction in effect. File(/usr/home/radent/domains/radentzahnarzt.de/public_html/wp-content/aam/extension/.83b5e135.ico/config.php) is not within the allowed path(s): (/usr/home/radent/domains/radentzahnarzt.de/public_html:/tmp:/usr/share:/usr/local/share/pear:/dev) in /usr/home/radent/domains/radentzahnarzt.de/public_html/wp-content/plugins/advanced-access-manager/Application/Extension/Repository.php on line 132 Billig tandlæge i Polen (Stettin) RA DENT
Bitte rufen Sie an – wir sprechen Deutsch +48 606 992 580

Warum gerade Szczecin/Stettin?

Stettin Floating Garden 2050

Grünanlage und Gewässer nehmen über die Hälfte der Fläche von Stettin ein! In Europa gibt es nicht viel solcher Städte. Die Stadt ist modern, überrascht durch ihre Vielfalt und interessante Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Das Baltische Jachtzentrum ist eines der Orte in Europa, wo man auf einem Fluss, einem See und einem Haf segeln kann. Szczecin (Stettin) ist einer der wichtigsten Punkte auf der Jachtkarte Polens und Europas. Szczecin (Stettin) ist die größte und modernste Marina der Ostsee.

Stettin ist auch eine grüne Stadt, wo es sich gut lebt. Man sagt:

1. DASS DIE BOULEVARDS NACH SCHOCKOLADE DUFTEN

Entlang der Oderboulevards in Nähe der Langen Brücke (Most Długi) und der Schlossstrasse (Trasa Zamkowa) duftet es auf jedem Schritt nach Kakao und Schokolade. Auch deshalb ist ein Spaziergang dort so angenehm und die Spaziergänger lächeln zufrieden. Alles das ist der Süßwaren Fabrik „Gryf” A.G zu verdanken, die im Jahr 1976 als erste die Herstellung von Trinkschokolade in Polen begonnen hat http://www.szczecin.eu/de/spolecznosc/moje_spojrzenie/schokoladengeruch.html. 

2. ÜBER DAS MAGISCHE STRAßENSYSTEM

Stettin ist berühmt durch seine runden Plätze und das strahlenförmige Straßensystem – es erinnert an Paris. Beim Spaziergang durch die Innenstadt fühlt man sich aber nicht nur wie in Paris, sondern auch wie im Himmel. Laut der Theorie namhafter Astrologen sind die drei Hauptplätze der Stadt: der Grunwaldzki Platz, der Pl. Odrodzenia und der Platz Szarych Szeregów die Abbildung des Sternbildes des Orion. Ähnlich ist es in dem ägyptischen Giza, wo die Pyramiden in der gleichen Konstellation erbaut wurden. Fast identisch ist auch die Form der Milchstraße, des Nils und der Oder. Auf dem Trottoir suche die Tafeln mit den Sternen Alnitak, Alnilam und Mintaka http://www.szczecin.eu/de/odwiedz_szczecin.

3. ÜBER DIE SCHÖNSTEN AUSSICHTSROUTEN

Den Stettiner Hafen überragen die Wały Chrobrego – der repräsentative Boulevard samt den Gebäuden, Pavillons und unterhalb einem Basen mit Fontäne. Von hier aus kann das sich weit ausstreckende Panorama der Oder und des Hafens beobachtet werden http://www.szczecin.eu/de/odwiedz_szczecin.

 4. ÜBER SZCZECIN; DIE GRÜNE STADT IM GRÜNEN

Szczecin (Stettin) ist ein ruhiger Hafen für Menschen, die gestresst und müde durch tägliche Hast und Eile sind. Von drei Seiten ist die Stadt durch Urwälder umgeben . Auch in der Stadt selbst befinden sich zahlreiche Parkanlagen und Wälder, die sogar mit der Straßenbahn zu erreichen sind. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad kann man auf der „Goldenen Route” die Stadt erkunden. So etwas gibt es sonst nirgends. Die Route führt von der City – vom Schloss der Pommerschen Herzöge durch die Allee Jan Paul II, weiter durch den Kasprowicza-Park und den Rosengarten in den Wald und weiter bis in den Urwald. Viel besucht ist auch der Hauptfriedhof, der zweitgrößte Europas, nach Hamburg. Der Friedhof ist mehr ein Park und botanischer Garten mit vielen exotischen Bäumen und Sträuchern, breiten Alleen, Fontänen und steinernen Skulpturen http://www.szczecin.eu/de/odwiedz_szczecin.

5. ÜBER DIE ARCHITEKTONISCHE IKONE DER STADT

In Szczecin (Stettin) entsteht im Zentrum der Stadt eine neue Philharmonie. Das Gebäude ist außergewöhnlich, originell in seiner Form, ein Entwurf spanischer Architekten, die den ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen haben. Das majestätische Objekt erinnert von außen an Eisberge oder Kristalle. Innen werden die Werke der größten Komponisten erklingen und die die Stadt erhält eine charakteristische Ikone, die einmal gesehen nicht zu vergessen sein wird. Eröffnung ist im Oktober 2014 http://www.szczecin.eu/de/odwiedz_szczecin.

6. IM ZENTRUM DER STADT ENTSTEHT EIN JACHTHAFEN

Segeljachten werden an schwimmenden Plattformen anlegen, direkt im Zentrum der Stadt wird sich ein Liegestrand befinden, alles in allem eine andere Welt, wo man sich von allen Problemen und Pflichten lösen kann. Der Jachthafen entsteht auf der Insel Grodzka bei der Lastadie und wird allen Seglern Momente der Erholung und Ausspannung sichern. Auf der Insel werden u.a. auch Cafés, Restaurants, kleine Sportplätze sowie sanitäre Einrichtungen vorhanden sein. Szczecin (Stettin) wird eine großartige Haltestelle auf dem Weg von Berlin in das Innere Polens und in Richtung des Hafs und der Ostsee für alle Wassersportler sein http://www.szczecin.eu/de/odwiedz_szczecin.

7. REGATTAFINALE THE TALL SHIPS RACES IN SZCZECIN (STETTIN)

Das erste Regattafinale fand in Szczecin (Stettin) im Jahre 2007 statt. Da die Veranstaltung dieses Ereignisses vorzüglich organisiert war, fand im Jahr 2013 das zweite Finale statt – das nächste ist im Jahr 2017 geplant. Jedes mal waren weit über 100 der größten und schönsten Segeljachten der Welt hier. In diesen Augusttagen stand die Stadt ganz unter dem Zeichen der Jachten, hunderttausende Besucher aus dem In- und Ausland bewunderten sie und nahmen an zahlreichen Begleitveran-staltungen und Konzerten teil. Ähnlich wird es gewiss 2017 wieder sein http://tallships.szczecin.eu/de. 

Erkundigen Sie sich was Residenten und Freunde der Stadt Szczecin (Stettin) auf der Offiziellen Seite schreiben http://www.szczecin.eu/de/odwiedz_szczecin, die ebenfalls im Hinblick ausländischer Touristen eingerichtet wurde. Wenn Sie unsere schöne Stadt besuchen, so nutzen Sie unbedingt den mobilen Stadtführer http://app.szczecin.eu/de.html.

Kontaktformular